Vorverkauf gestartet: Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Heinsberg laden zu „Rolle vorwärts“ mit Kabarettistin Frieda Braun ein

Vorverkauf gestartet: Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Heinsberg laden zu „Rolle vorwärts“ mit Kabarettistin Frieda Braun ein
Für 2023 haben die acht Gleichstellungsbeauftragten Frieda Braun für Sie mit dem Programm „Rolle vorwärts“ nach Übach-Palenberg eingeladen. Foto: friedabraun.de, Britta Schüssling, Köln


Zum Weltfrauentag 2023 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreisgebiet Heinsberg am 8. März 2023 einen Abend mit der bekannten Kabarettistin Frieda Braun in Übach-Palenberg.

Der erste Frauentag fand bereits am 19. März 1911 statt. Heutzutage wird immer häufiger und vermehrt auf den Internationalen Frauentag hingewiesen, der in vielen Ländern und Städten auf unterschiedliche Art und Weise begangen und gefeiert wird. In Berlin ist er bereits ein Feiertag. Der Internationale Frauentag ist ein Tag für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen und Mädchen, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern in vielen anderen Ländern der Welt.

Zu diesem Zweck bestellen die Kommunen und Kreise Gleichstellungsbeauftragte. Diese acht Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Heinsberg haben sich bereits vor über 25 Jahren zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, die auch anlässlich des Internationalen Frauentages in jedem Jahr gemeinsam eine Veranstaltung für interessierte Personen im Kreis Heinsberg abwechselnd in einer anderen kreisangehörigen Stadt anbietet.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreisgebiet Heinsberg:

Petra Büschgens, Kreis Heinsberg
Elke Bodewein, Stadt Erkelenz
Monika Savelsberg, Stadt Geilenkirchen
Marika Schroeder, Stadt Heinsberg
Anastasia Schlösser, Stadt Hückelhoven
Anja Bischoff, Stadt Übach-Palenberg
Vera Hartmann, Stadt Wassenberg
Sonja Opwis, Stadt Wegberg

Für 2023 haben die acht Gleichstellungsbeauftragten nunmehr Frieda Braun für Sie mit dem Programm „Rolle vorwärts“ nach Übach-Palenberg eingeladen.
Somit kann nachfolgender Termin notiert werden: Kult-Sauerländerin Frieda Braun mit „Rolle vorwärts“ in Übach-Palenberg Mittwoch, 08. März 2023, 19.00 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr, Preis: 22,00 € PZ Schulzentrum, Otto-von-Hubach-Straße, Übach-Palenberg

Viele kennen sie aus der ARD-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Rolle vorwärts“ vor.

Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun ein Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und –krisen bieten soll.

Vorverkaufsstellen ab sofort sind:

  • Stadt Übach-Palenberg: Rathaus, Servicestelle (Haupteingang), Rathausplatz 4, 52531 Übach-Palenberg
  • Stadt Wassenberg: Rathaus, Information (Haupteingang) und Zimmer 102,Etage, Roermonder Straße 25-27, 41849 Wassenberg
  • Stadt Wegberg: Rathaus, Bürgerservice, Rathausplatz 25, 41844 Wegberg
  • Stadt Erkelenz: Rathaus, Bürgerbüro, Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz
  • Stadt Geilenkirchen: Rathaus, Bürgerbüro, Markt 9, 52511 Geilenkirchen und Buchhandlung Lyne von de Berg, Gerbergasse 5, 52511 Geilenkirchen
  • Stadt Hückelhoven: Rathaus, Stadtbüro, Rathausplatz 1, 41836 Hückelhoven
  • Stadt Heinsberg: Rathaus, Zimmer 217, 2. Etage, Apfelstraße 60, 52525 Heinsberg
  • Kreis Heinsberg: Kreishaus, Stabsstelle Chancengleichheit für Frauen und Männer, Petra Büschgens, Gleichstellungsbeauftragte, 02452-13 1911,
  • [email protected]

Für Kurzentschlossene werden Karten an der Abendkasse zu einem Preis von 25,00 € angeboten. Vorbehaltlich, dass die Karten nicht bereits über den Vorverkauf vergriffen sind.

Quelle: Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreisgebiet Heinsberg

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge