Vorhang auf für das Kultur & Genuss Fest in Heinsberg

Vorhang auf für das Kultur & Genuss Fest in Heinsberg
Heinsberg bereitet sich auf das Kultur & Genuss Fest vor: Ein Tag voller kultureller Entdeckungen. Foto: Stadt Heinsberg; Bildmontage: hnsbrg.de

Am Sonntag, 4. Juni 2023, findet in Heinsberg das Kultur & Genuss Fest statt. Veranstaltet wird das Fest von der Stadt Heinsberg, dem Gewerbe- und Verkehrsverein und der Jugendmusikschule Heinsberg.

Die Veranstaltung, die auf der oberen Hochstraße stattfindet, beginnt um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und endet gegen 18:00 Uhr. Der Gewerbe- und Verkehrsverein organisiert parallel dazu von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag.

Das Programm des Festes beginnt um 11:00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung und der Preisverleihung des Malwettbewerbs. Im Anschluss daran treten die Gesangstalente der Jugendmusikschule Heinsberg auf, gefolgt von Darbietungen der Ballettschule Kostova und des Instrumentalvereins Effeld.

Das Begas Haus bietet während des Festes verschiedene Aktivitäten an, darunter “Living History”, eine Modenschau namens “Kleider machen Leute” und eine Führung durch die Regionalgeschichte. Zwei weitere Führungen, organisiert von Helmut Hawinkels & Wolfgang Gruber, führen durch das Alte Zentrum und Burgberg/Kirchberg. Zusätzlich findet im Trauzimmer des Begas Hauses eine Galerie statt, und ein Graffiti-Künstler wird sein Talent live vor Ort demonstrieren.

Für die jüngeren Besucher gibt es Kinderschminken, einen Ballonkünstler und Straßenmalerei. Ein “Märchenerzähler von Damascus” bereichert das Fest als Walking Act.

Auf dem Kultur & Genuss Fest ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein kleiner Food & Kulturmarkt bietet verschiedene kulinarische Genüsse an, und auf der Straße können Besucher verschiedene Spezialitäten probieren.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge