Die Gaudi geht weiter – in Haaren heißt es ab Freitag wieder „O´zapft is“

Oktoberfest in Haaren Heinsberg
Am 7. Oktober ist es wieder soweit: Das Oktoberfest in Haaren öffnet die Türen der Großzelte auf der Festwiese an der Haarener Windmühle (Symbolbild). Foto: Adobe Stock

Nachdem sowohl das 56. als auch das 57. Oktoberfest wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, heißt es auf einem der ältesten und größten Oktoberfeste in Nordrhein-Westfalen wieder „O´zapft is“.

„Endlich ist es wieder so weit“, freut sich der Präsident des Komitees Haarener Oktoberfest, Dr. Gotthard Kirchner. „Wir sind froh, die Gäste in diesem Jahr zum 58. Oktoberfest wieder nach Haaren einladen zu dürfen“. Von Freitag, 07. Oktober, bis Sonntag, 09. Oktober 2022 öffnen sich wieder die Türen der Großzelte auf der Festwiese an der Haarener Windmühle.

Erstmals mit Kartenvorverkauf

Und dabei gibt es eine ganze Reihe an Neuerungen. „Bereits im Vorfeld der letzten Veranstaltungen gab es seitens der Gäste wiederholt die Nachfrage nach Vorverkauftickets“, berichtet Markus Laufens, einer der Organisatoren. „Diesem Wunsch sind wir nachgekommen und haben in diesem Jahr erstmalig einen Ticketvorverkauf professionell organisiert.“ Besucher können im Ticketshop Einzeltagestickets oder ein günstiges Wochenendticket für drei Tage erwerben. Dabei können die Bestellerinnen und Besteller wählen, ob sie einen Sitzplatz, einen Stehplatz oder einen Gruppentisch buchen möchten. „Der Vorverkauf läuft bereits seit einigen Wochen“, so Laufens, „und das richtig gut. Das Kontingent an Wochenendtickets ist bereits ausverkauft. Einzeltickets sind für jeden Tag derzeit noch zu haben.“ Tickets, die übrigbleiben, werden an den drei Tagen an den Tages- und Abendkassen angeboten, lassen die Organisatoren verlauten. „Dass im Ticketshop die bestellten Karten direkt bezahlt werden, die Tickets selbst aber erst am 05. Oktober zum Download bereitstehen werden, hat manche Bestellerinnen und Besteller verwundert, ist aber aus sicherheitstechnischen Gründen nicht anders machbar und kein Grund zur Sorge. Alle Oktoberfestgäste werden rechtzeitig über ihre Eintrittskarte verfügen.“ betont Michel Schellartz vom Komitee.

Drohnenaufnahme der Festwiese an der Haarener Windmühle. Foto: Haarener Oktoberfest

Biergarten ins Zelt integriert

Das Organisationskomitee hat die diesjährige Veranstaltung um zwei Biergärten erweitert – einen im Zelt und einen außerhalb. Diese Biergärten bieten einen großen Sitzbereich, der nach drei Seiten offen ist und Schutz vor Regen bietet. Darüber hinaus können die Teilnehmer im Biergarten im Zelt rauchen.

Blechblos‘n die Stimmungsgaranten

Am 7. Oktober wird das 58. Haarener Oktoberfest offiziell eröffnet. Vorher sorgt Blechblos’n – eine allseits beliebte Band – für Megastimmung. Der traditionelle Fassanstich des Bürgermeisters der Gemeinde Waldfeucht, Heinz-Josef Schrammen, wird auch in diesem Jahr vom Trommler- und Pfeiferkorps sowie dem Musikverein Haaren begleitet.

Danach gibt es kein Halten mehr. Die Blechblos‘n bringen die Gäste in ihren typisch bayerischen Trachten von Freitag bis Sonntag mit der Mischung aus Stimmungsliedern und Tophits aus den Charts der 80er und 90er Jahre sowie dem Besten von heute im Nu in die richtige Oktoberfeststimmung. Dieses Jahr wird es auf vielfachen Wunsch der Gäste erstmals Oktoberfestbier aus Bayern geben. Das originale Löwenbräu wird garantiert in
Strömen fließen. Darüber hinaus hat das Oktoberfest eine große Auswahl an Speisen zu bieten. Frisches vom Grill und aus dem Ofen wird ebenso angeboten wie Spießbraten und Brathähnchen. Und, wie in jedem Jahr, wird die Oktoberfest-Brezn von den netten Servicekräften direkt an den Tischen angeboten.

Nach zwei Jahren Corona-Pause werden sich die Zelte am Freitag wieder ordentlich füllen. Foto: Haarener Oktoberfest

Zahlreiche Attraktionen auf der Oktoberfestkirmes

Außerhalb der großen Zelte gibt es auch dieses Mal wieder eine Oktoberfest-Kirmes mit vielen Attraktionen. Mit der Riesenschaukel Projekt 1 werden auch in diesem Jahr die Liebhaber von Fahrgeschäften voll auf ihre Kosten kommen. So ist das spektakuläre Fahrgeschäft genauso wieder Gast, wie die Kirmesklassiker Raupenbahn und Autoscooter. Am Familiensonntag, 09. Oktober, haben alle Gäste bis einschließlich 15 Jahre freien Eintritt. Ältere Besucherinnen und Besucher zahlen im Vorverkauf 5,00 Euro und an der Tageskasse 7,00 Euro Eintritt. Dafür gibt es nicht nur die gute Sonntagsstimmung, sondern eine große Trachtenmodenschau, veranstaltet von der Firma MK Trachtenmode. Zur 58. Ausgabe des Festes werden die zünftigen Blasmusiker der 16-köpfigen Böhmerwaldkapelle zum Frühschoppen ab 11:00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Ab 16:00 Uhr eröffnen die Blechblos‘n das sonntägliche Finale.

Omnibus-Pendelverkehr am Freitag und Samstag

Der Oktoberfestpartner WestVerkehr bietet auch in diesem Jahr günstige und sichere Shuttlebusse an. Damit alles einwandfrei und ruhig läuft und es auch in den Bussen friedlich bleibt, sind die Fahrzeuge von WestVerkehr mit Sicherheitsbegleitern an Bord unterwegs.„Dafür gebührt unserem Oktoberfestpartner WestVerkehr und dem Versorgungsunternehmen NEW ein ganz besonderer Dank,“ so Festkomiteepräsident Dr. Gotthard Kirchner, „denn NEW übernimmt großzügig die Finanzierung des nicht unerheblichen Aufwands für das Sicherheitskonzept in den Omnibussen.“ Der beliebte Shuttleservice der WestVerkehr ist am Freitag und Samstag auf allen bekannten Strecken unterwegs. Die genauen Fahrzeiten sind rechtzeitig auf den Webseiten des Oktoberfestes unter www.haarener-oktoberfest.de und der WestVerkehr unter www.west-verkehr.de einzusehen.

Quelle: Haarener Oktoberfest

Total
7
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge
Foto: Job Café Heinsberg 2022
Weiter lesen

Job Café in Heinsberg am 17. Mai 2022

Heinsberg. Die Welt verändert sich stetig und so auch der Arbeitsmarkt. Ob berufliche Veränderungen, nächste Karriereschritte, Existenzgründung oder…